goAtlantis.de

Das individuelle Reisebüro für Studenten und Nicht-Studenten.

goAtlantis

goRoundTheWorld.de

Mit dem Round the World Ticket (RTW Ticket) einfach und günstig um die Welt reisen.

Round The World Tickets

goSuedafrika-Reisen.de

Finden Sie Ihre Reise durch Südafrika. Ob individuell, in Gruppe oder privat geführt.

goSüdafrika-Reisen

hausboote-mv.de

Hausboote führerscheinfrei, Charterboote für Ihren Bootsturlaub in Deutschland.

Hausboote-MV

großsegler-reisen.de

Mitsegelmöglichkeiten auf Großseglern weltweit. Schiffe für Firmen und Events.

Großsegler-Reisen

maltasprachreisen.de

Englisch lernen auf Malta. Ob Standard- oder Intensivkurs. Wir haben Ihren Sprachkurs!

MaltaSprachreisen

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns von Mo.-Fr. zwischen 10-17 Uhr an:

03834 / 855 339

Hausbootferien in Polen

Die große Freiheit, ohne Führerschein Ferien auf dem Hausboot zu machen, gibt es auch in Polen: auf den Masurischen Seen, smaragdgrün und tiefblau auch als Himmelsaugen bezeichnet, auf dem geschützten Haff, nur einen Steinwurf vom Sandstrand entfernt, und auf den idyllischen Flussläufen zum Weltkulturerbe Danzig.

Die besondere Magie entsteht durch die Landschaft, die außergewöhnlich feucht ist und dessen Schilfgebiete und Wiesen Lebensraum für viele Tiere sind und gerne von Zugvögeln angesteuert werden.

Hin und zurück, einmal im Kreis oder nur eine Strecke. Alle Fahrten sind ohne Bootsführerschein möglich!


Größere Karte anzeigen

Reviere

Weichsel, Haff und Oberländer Kanal

Über 300 km Wasserstraßen bilden das Weichseldelta. Die intakte Natur ist nur eine der Seiten der Weichsel. Das Gebiet ist seit dem 13. Jahrhundert bewohnt. Auch heute gibt es Burgen und Kirchen im Stil der typischen Backsteingotik und eine Vielzahl von technischen Denkmälern des Wasserbaus.
Der polnische Teil des Frischen Haffs ist zweieinhalb Mal so groß wie der größte See in Polen. Im Norden trennt die Frische Nehrung den Bereich vor dem offenen Meer. Die Nehrung ist eine Sanddüne, mit wunderschönen ehemaligen Fischerdörfern.

Die großen Masurischen Seen

Die landschaftliche Schönheit der Großen Masurischen Seen ist legendär. Die eiszeitliche Moränenlandschaft besteht aus rund 3000 Seen mit einer Größe über einem Hektar. 25 der schönsten Seen sind durch malerische Kanäle und idyllische Flussläufe miteinander verbunden. Die kleineren Seen nennt man im blumigen Polnisch auch "Himmelsaugen", weil sich die Wolken im smaragdgrünen bis ultramarinblauen Wasser spiegeln. Das Land selbst ist wellig aber eher flach, die höchsten Berge erheben sich nur etwas über 300 Meter. An Land bietet Masuren stille Kopfsteinpflasterstraßen, uralte Alleen, Störche, Seeadler, Kraniche und leuchtende Rapsfelder - ein Bootsrevier, das seinesgleichen sucht.

Routenvorschläge für Hin- und Rückfahrt

  • Piaski - Spirding - Johannisburg - Nikolaiken - Niedersee - Piaski
    4-7 Tage | 80-120 km | 0 (4) Schleusen
  • Elbing - Fischerbabke - Fürstenwerder - Schönbaum - Danzig und zurück
    3-4 Tage | 65 km | 0 Schleusen

Hausbbot-Anfrage