goAtlantis.de

Das individuelle Reisebüro für Studenten und Nicht-Studenten.

goAtlantis

maritime-reisen.de

Urlaub auf dem Wasser mit Hausboot, Großsegler oder Kreuzfahrtschiff.

Maritime Reisen

goSuedafrika-Reisen.de

Finden Sie Ihre Reise durch Südafrika. Ob individuell, in Gruppe oder privat geführt.

goSüdafrika-Reisen

hausboote-mv.de

Hausboote führerscheinfrei, Charterboote für Ihren Bootsturlaub in Deutschland.

Hausboote-MV

großsegler-reisen.de

Mitsegelmöglichkeiten auf Großseglern weltweit. Schiffe für Firmen und Events.

Großsegler-Reisen

maltasprachreisen.de

Englisch lernen auf Malta. Ob Standard- oder Intensivkurs. Wir haben Ihren Sprachkurs!

MaltaSprachreisen

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns von Mo.-Fr. zwischen 10-17 Uhr an:

03834 / 855 339

Fragen und Antworten

FAQ - Alle Antworten auf Ihre Fragen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um Ihren Kreuzfahrturlaub. Sie erreichen uns dazu auch telefonisch vom Montag - Freitag 10-17 Uhr unter 03834 / 855 339. Einige häufige Fragen haben wir hier schon aufgeführt und für Sie beantwortet.

Muss man die Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord extra bezahlen?

In der Regel iat auf den meisten Kreuzfahrten ist das gesamte Unterhaltungsangebot an Bord der Schiffe inklusive. Sie müssen keine Eintrittsgebühren für Theater, Kasino oder Kino bezahlen. Einige Kreuzfahrtschiffe haben alternative Restaurants, für die Sie kostenpflichtig reservieren müssen. Das ist aber eher die Ausnahme.

Was sind alternative Restaurants?

Einige Kreuzfahrtschiffe bieten mittlerweile neben den Hauptspeisesälen alternative Restaurants an. Diese Restaurants kosten extra – normalerweise zwischen €15 und €25 pro Person - aber das Essen, die Aufmachung, der Service und das Ambiente sind nochmals um einiges exquisiter. Vor allem sind die meisten alternativen Speisesäle oft vertraulicher und ruhiger als die Hauptspeisesäle.

Wie bezahle ich extra Leistungen an Bord?

Beim Check-In an Bord Ihrer Kreuzfahrt, wird für Sie ein Konto eröffnet, für welches Sie Ihre Kreditkartennummer, Bargeld oder Reiseschecks hinterlegen müssen. Auf dieses Bordkonto werden Ihre Ausgaben an Bord gesammelt, so dass Sie an Bord kein Bargeld mit sich führen müssen. Nach der Reise wird Ihr Konto je nach Ihrer bevorzugten Zahlungsweise ausgeglichen.

Wie ist das Abendessen geregelt?

Große Kreuzfahrtschiffe mit über 1000 Passagieren führen ihre Hauptvorstellungen zweimal am Abend auf, so dass es automatisch zwei Sitzverteilungen für das Abendessen gibt; die frühe Sitzung beginnt um ca. 18.15 Uhr und die späte Sitzung um ca. 20.30 Uhr. Ihre Präferenz, auch zur Tischgröße, können Sie schon bei der Buchung angeben. Essenszeit und Tischbelegung werden spätestens bei der Einschiffung für die gesamte Kreuzfahrt bestätigt. Es gibt auch Schiffe mit nur einer festen Essenszeit, nach der dann das Abendprogramm beginnt. Als Alternative zu diesen festen Regelungen ermöglichen sehr viele Reedereien eine flexible Wahl der Essenszeit. Dabei können Sie mit gewissen Einschränkungen je nach Wunsch jeden Abend mit anderen Tischnachbarn oder nur zu zweit und zu den unterschiedlichsten Zeiten speisen. Wenn Sie nicht warten möchten, benötigen Sie häufig eine Reservierung, genau wie in den Restaurants an Land. Auf vielen Schiffen können Sie zwischen Menu oder Buffet wählen. Wenn Sie sich für das Menu entscheiden, können Sie dieses aus der Menüauswahl selbst zusammenstellen. Neben dem Hauptrestaurant gibt es auf den meisten Schiffen noch weitere Alternativen, die entweder legerer sind oder als Spezialitätenrestaurant, oft mit einem gewissen Aufschlag, zusätzlichen Service und besondere kulinarische Köstlichkeiten bieten.

Ist es schlimm, wenn ich kein Englisch spreche?

Nein. Bei vielen amerikanischen und anderen nicht deutschen Reedereien gibt es einen deutschsprachigen Service, wie z.B. deutsches Bordprogramm, deutsche Speisekarten und deutschsprachige Bord-Hostessen. Die amerikanische Mentalität wird Ihnen zudem immer das Gefühl geben, willkommen zu sein. Viele Amerikaner lernen gerne Europäer kennen, so dass eine Unterhaltung mit Hand und Fuß auch Spaß machen kann. Wenn Sie darauf jedoch keine Lust haben, können Sie selbstverständlich auch ein rein deutschsprachiges Schiff aussuchen.

Wie viel Trinkgeld sollte man geben?

Auf den meisten Kreuzfahrtschiffen sind üblich und werden vom Servicepersonal in gewisser Weise auch erwartet. Oft ist es üblich, in der Kabine kleine Briefumschläge vorzufinden, in welche das Trinkgeld deponiert werden kann. Bei anderen wird automatisch eine bestimmte Summe der Bordrechnung hinzugefügt. Für den Fall, dass Sie die Höhe des berechneten Trinkgeldes nicht berechtigt finden, müssen Sie dies an Bord reklamieren. Die Summe wird dann entsprechend Ihren Vorgaben gekürzt oder ganz gestrichen. Waren Sie mit dem Service zufrieden, bedanken Sie sich persönlich beim Service-Personal. Auf jeden Fall sollten Sie sich vorab informieren, wie die generelle Regelung bei der jeweiligen Reederei ist. Man kann jedoch als Richtwert mit ca. € 10 pro Person und Tag bei den amerikanischen Reedereien rechnen und bei den europäischen mit ca. € 4 bis € 8 pro Person. Im Endeffekt bleibt ein Trinkgeld immer auch eine persönliche Ermessensfrage. Es gibt jedoch auch Reedereien, die keine Trinkgelder erwarten, da diese bereits im Preis eingeschlossen sind.

Zurück